Hamburg bibliothekswissenschaft


hamburg bibliothekswissenschaft

Tel.:.40. Während des Studiums Auslandserfahrung zu sammeln, ist mittlerweile ein Muss und für viele Arbeitgeber eine wichtige frankfurt neuss entfernung Voraussetzung bei der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern. Der konsekutive Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolvent_innen, die im Bereich Informations- und Bibliothekswissenschaft oder Medien- und Kommunikationswissenschaft studiert haben und IT-bezogene Kompetenzen sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen. Nachweis von Praxisphasen von insgesamt mindestens 15 Wochen. Abschluss, master of Arts (M.A. Info gehört zur, fachgruppe, hinweis: Fachgruppe meint hier die, studis Online -interne Gruppierung, um verwandte Studiengänge und -fächer leichter finden zu können. Diese Kombination ermöglicht eine anforderungsgerechte Positionierung auf dem Arbeitsmarkt. Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Hamburg bibliothekswissenschaft
hamburg bibliothekswissenschaft

Diploma Supplement/Transcript of Records, für alle ausländischen Bewerber_innen: Nachweis der Deutschkenntnisse durch eine anerkannte Sprachprüfung: (Goethe Institut C1, TestDaF 4, telc C1 Hochschule, DSH2, Deutsches Sprachdiplom KMK, Kleines oder Großes Sprachdiplom Goethe-Institut). Vollzeit, standort, kunst- und Mediencampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg, informations- und Medienkompetenz wird in Informationszentren und Bibliothekseinrichtungen, in Medienunternehmen, Consulting-Agenturen für den Medien- und Informationssektor, in der Medien- und Marktforschung, in Werbe- und PR-Agenturen und den Marketing- und PR-Abteilungen mittelständischer Unternehmen stark nachgefragt.

3 Jahre/6 Semester/201 CP mind. Zugangsvoraussetzungen sind: Bachelor oder Diplom (mind. Nachweis englischer Sprachkenntnisse durch anerkannte frauen fitnessstudio hannover linden Abschlüsse, Niveau B1,.B. Dies dient der Spam-Abwehr. World Deutsch Wissenschaft Fakultäten und Institute 18, archivschule Marburg, die Archivschule ist eine Fachhochschule für Archivwesen und gleichzeitig Institut für Archivwissenschaft.


Sitemap