Staatstheater oldenburg siegfried


staatstheater oldenburg siegfried

an den ganzen Ring, der jährlich wachsen wird. Als Wanderer (Wotan) gastiert mit Thomas Hall ein erfahrener, exzellenter Künstler, der seinen Heldenbariton kraftvoll und sonor einsetzt, sodass die Auseinandersetzungen mit dem Wutbürger Alberich (Kihun Yoon mit vokalem Totaleinsatz und ebenfalls einer Wotan-Stimme gesegnet) und Mime (Timothy Oliver mit starker Präsenz und textdeutlichem Charaktertenor). Und Mitte der 1970er-Jahre wäre es fast zu einem vollständigen Zyklus gekommen, wenn nicht der Dirigent und Brünnhilde den gemeinsamen Freitod vorgezogen hätten. Nun wartet mit Siegfried bereits der vorletzte Teil auf die Opernfreunde.

Oldenburg frühstück grünstreifen, Oldenburg st lamberti kirche,

Seit Februar 2017 wird am Oldenburgischen Staatstheater. Ebenfalls um Siegfried geht es bei einer Lesung mit Schauspielerin. Der Ring ist ausdrücklich als Debüt-Ring angelegt, erläutert Twiehaus die Zusammenstellung. Jean-Philippe Rameau an (Februar 2019 Es sei nicht nur eine Kooperation mit dem Centre de musique baroque in Versailles, sondern auch mit der Ballett Compagnie Oldenburg, die 50 Prozent der Inszenierung abdecke. Timothy Oliver singt Mime. Daran schließen sich Effi Briest nach. Es ist die erste Produktion der Tetralogie in der bald 100-jährigen Geschichte des Hauses.

Neuer Spielplan Des Oldenburgisches Staatstheaters: Von Siegfried



staatstheater oldenburg siegfried


Sitemap